Unser Team...

Isabelle Ich heisse Isabelle Snétivy und wohne in Wohlenschwil. Ich bin verheiratet und Mutter von drei Kindern. 2005 habe ich die Ausbildung zur Spielgruppenleiterin (IGS Schweiz/EduQua-zertifiziert) und anschliessend 2006 die Zusatzausbildung zur Waldspielgruppenleiterin absolviert. Vor meiner Umschulung, war ich als Direktionsassistentin tätig. Ich habe diverse Weiterbildungskurse besucht, unter anderem:

Meine Hobbys sind die Natur auf Wanderungen oder Spaziergängen zu erkunden, unseren Garten pflegen, Lesen, Basteln/Nähen/Handarbeiten, Reisen, fremde Kulturen und Sprachen. Ich freue mich sehr, ihren Kindern die Natur näherbringen zu können, mit ihnen zu spielen, lachen, singen, basteln, kochen, ihnen Geschichten erzählen, zu träumen und sie in ihrer Persönlichkeits-entfaltung zu unterstützen und begleiten zu dürfen. Meine Leitgedanken sind:
„Hilf mir es selbst zu tun !“ (Maria Montessori)
„Sagst Du mir es, so vergesse ich es.
Zeigst Du mir es, so merke ich es mir vielleicht.
Lässt Du mich teilhaben, so verstehe ich es.“
(altes chin. Sprichwort)

Isabelle betreut die Waldspielgruppenkinder am: Dienstag
Isabelle betreut innerhalb unseres Vereins folgende Resorts: Betriebsleitung / Finanzen / Personal & Homepage


Katharina Ich heisse Katharina Schneider, komme aus Österreich und wohne seit 2004 mit meinem Mann und unseren Zwillingen (*2009) in Dänikon. Durch meine Kinder habe ich das Konzept Waldspielgruppe kennen gelernt und war sofort begeistert. Im Frühjahr 2014 habe ich die Grundausbildung zur Spielgruppenleiterin bei der IG Spielgruppe erfolgreich abgeschlossen, im Frühjahr 2015 die zur Waldspielgruppenleiterin. Laufend besuche ich weiterbildende Kurse, z.Bsp. einen Seiltechnikkurs, einen Kräuterkurs oder die Zusatzausbildung „Unter 3“ bei der IG.  Seit August 2014 darf ich in der WSG Sunneschtrahl mitarbeiten. Damit kann ich mir langgehegte Wünsche erfüllen: in der Natur zu arbeiten, in allen Jahreszeiten und bei jedem Wetter zusammen mit den Kindern im Wald unterwegs zu sein und ihnen den Wald näher zu bringen. Der Wald ist für mich ein Wohlfühlort und ich empfinde es als Privileg, jetzt auch dort arbeiten zu dürfen.

Katharina betreut innerhalb unseres Vereins folgendes Resort: Betriebsleitung

Katharina betreut die Waldspielgruppenkinder am: Montag & Freitag


KarinIch heisse Karin Berlinger und wohne mit meinem Mann und unseren zwei Kindern in Otelfingen. Meine Ausbildung zur Spielgruppenleiterin machte ich 2001 und leitete 8 Jahre selber eine Spielgruppe. Ende Mai 2012 starte ich mit der Zusatzausbildung zur Waldspielgruppenleiterin. Meine Familie und ich halten uns sehr gerne in der Natur auf, weshalb ich mich umso mehr freue, die vier Jahreszeiten mit Ihren Kindern aktiv mitzuerleben. Mit Kindern Zeit in der Natur zu verbringen, empfinde ich ungezwungen und frei.

Karin betreut die Waldspielgruppenkinder am: Montag & Freitag

 


BettinaIch heisse Bettina Kalt und wohne mit meinem Partner und unseren zwei Jungs in Würenlos. Von Beruf bin ich Polygrafin und arbeite zwei Tage pro Woche. Schon im Kindesalter schloss ich mich dem Blauring an und blieb ihm treu bis ins Erwachsenenalter. Ich war Scharleiterin und später, nach J+S Ausbildung, übernahm ich auch die Lagerleitungen. In dieser Zeit habe ich die starken Naturerlebnisse schätzen gelernt. In Erinnerung sind mir die Wanderungen, kochen am Lagerfeuer sowie das Basteln mit Naturmaterialien etc. geblieben. Im Jahr 2000 absolvierte ich die Ausbildung zur Spielgruppenleiterin im Alfred Adler Institut in Zürich. In dieser Zeit arbeitete ich auch einen Tag als Hortleiterin in der Kinderoase in Würenlos. Dies bis zur Geburt unseres ersten Sohnes im Jahre 2003. Im Jahr 2011 besuchte unser zweiter Sohn die Waldspielgruppe Sunneschtrahl in Wettingen. Dadurch ergab sich für mich die Möglichkeit ab und zu als Stellvertretung einzuspringen. Ab August 2014 werde ich am Dienstag mit den Kindern zusammen den Wald geniessen. Ich freue mich auf viele schöne Erlebnisse mit den Kindern. Im Herbst werde ich die Zusatzausbildung als Walspielgruppenleiterin beginnen.

Bettina betreut die Waldspielgruppenkinder am: Dienstag


Sabrina Ich heisse Sabrina Müller und wohne mit meinem Mann und unseren drei Kindern (2008, 2011, 2018) in Niederrohrdorf. Nach meiner Ausbildung zur Spielgruppenleiterin im Jahr 2014 und auch als solche dann tätig, durfte ich im Jahr 2017, während meiner Ausbildung zur Waldspielgruppenleiterin, als Waldspielgruppen-Mithilfe tätig sein. Im Wald zu sein und mit den Kindern die Jahreszeiten und die Tiere zu beobachten und entdecken, empfinde ich jedes Mal, und wieder aufs Neue, als ein grosse Bereicherung. Auch privat bin ich viel mit meiner Familie in der Natur unterwegs. Ich freue mich sehr auf meine neue Tätigkeit und auf eine spannende Zeit mit Ihren Kindern.

Sabrina betreut die Waldspielgruppenkinder am: Mittwoch


Lisa Ich heisse Elisabeth (Lisa) Eichenberger. Bin verheiratet, Mutter von 5 Kindern (1990, 1991, 1994, 1997, 2005) und seit 2017 Grosi. Seit 15 Jahren arbeite ich in einem Fitnesscenter als Kinderbetreuerin. Unser Zuhause befindet sich in Ehrendingen. Wir haben einen Bauernhof wo auch ein Stück Wald dazugehört. Da ich selber als Kind mit meine Geschwistern viel im Wald war und später mit den eigenen Kindern, entschloss ich mich für die Ausbildung als Waldspielgruppenleiterin. 2014 absolvierte ich die Grundausbildung für Spielgruppenleiterin und 2015 die Ausbildung als Waldspielgruppenleiterin. Seit dieser Zeit bin ich als Waldspielgruppenleiterin tätig. Ich besuchte die Zusatzkurse: Seile und Knoten, Stecken und Stab, Motorsägekurs Es macht mir enormen Spass, mit den Kindern im Wald zu sein. Sie sprudeln voll Ideen, werden sicherer und lernen der Natur acht zugeben. Für mich ist es eine erfüllende Aufgabe sie darin unterstützen zu dürfen. Meine Hobbys sind der Garten, wandern, schwimmen, basteln und Handarbeiten.

Lisa betreut die Waldspielgruppenkinder am: Mittwoch & ELKI am Donnerstag